STI digitalisiert bestehendes Salvo Loading Bay Safety System

Home » Neuigkeiten und Einblicke » STI digitalisiert bestehendes Salvo Loading Bay Safety System

STI Digiti ses Vorhandenes Salvo-Laden Bay Safety System 

Neu Salvo InSite PPlattform T ransforms LLaden Bays Tdurch Data AAnalysen

Serv Trayvou Interverrouillage eingeführt ihr erstes digitales Produkt, Salve InWebsiteals Teil ihrer Salve Logistische Lösungen Produktpalette.

Die Salvo InSite Plattform Stellenses STIs Salve Loading Bay Safety System , derzeit in Zehntausenden von Buchten in der ganzen Welt im Einsatz Welt. Die Neuentwicklung bringt STI ins Digitale Produktarena mit einer webbasierten Softwareanwendung, die es dem Unternehmen ermöglicht, optimised Produktivität sowie Sicherheit in der Ladebucht Umgebung.

Vorteile für Kunden

Der Wert des Produkts liegt in den bereitgestellten Daten und der Fähigkeit, in eine Umgebung zu sehen, die durch ungenaue, zeitaufwändige und teure Prozesse verwischt wurde. Mit Salvo InSite können Einrichtungen jetzt optimiert werden se Leistung durch Identifizierung von Ineffizienzen und Engpässen in der Ladebucht  Operationen durch automatische Datenerfassung und Visualisierungsation. Die Ergebnisse können nachverfolgt werden, indem ein besseres Verständnis dafür gewonnen wird, wie sich betriebliche Änderungen auf die Leistung von Ladebuchten bay durch historische Dashboards auswirken Berichte und Live-KPIs. Mit Salvo InSite kann die Sicherheit an der Bucht jetzt über Standortnutzungsberichte verwaltet werden, um sicherzustellen, dass das Laden bay Sicherheitssystem korrekt verwendet wird. Die digitale Lösung reduziert durch verbunden sind automatische Datenerfassung und historische Rückverfolgbarkeitsfunktionen. Mit diesen Funktionen können die Einrichtungen fundierte Entscheidungen treffen und eine maximale Produktivität beim Laden  sicherstellen Bay wird erreicht, während das Personal sicher bleibt. 

Unsere starke Beziehungen zu unserem Salvo Loading Bay Sicherheit Kunden, erlaubt uns, geinen Einblick in andere Probleme beim Laden bucht. Wir wurden auf das Fehlen von Daten aufmerksam verfügbar in dieser Umgebung und befunden, dass Haftgebühren, schlecht bay utili snation und manuelle Dateneingabe sind ernsthafte Probleme, die Einrichtungen betreffen. Diese Probleme erschweren oft die Planung bay Aktivitäten beeinträchtigen, die Leistung der Website beeinträchtigen und zu ungenauen Daten und hohen Kosten führen. Unser Ziel bei der Entwicklung dieser Lösung ist es, die Last zu transformieren Last ing Buchts in einen Safe , effizient und daten zentrisch Umgebung. 

 – David HughesWeltweit Verkäufe Direktor 

Die technischen Details 

Die webbasierte Plattform ist eine Ergänzung zum Salvo Loading Bay Safety System , das seit über 15 Jahren weltweit verkauft wird. Die digitale Lösung sammelt Buchtaktivitätsdaten von einem IOT-Modul, das im Salvo-Bedienfeld installiert ist. Das IOT-Modul arbeitet mit Mobilfunktechnologie, die ein infrastrukturfreies Netzwerk ermöglicht oder Zugriff auf Standort-WLAN erfordert. Der Plug-and-Play-Modulansatz bedeutet eine schnelle und einfache Einrichtung und reduziert mit der Installation verbundene Ausfallzeiten. Daten werden rund um die Uhr erfasst und an die Cloud gesendet, wo sie sicher in einer geschützten Cloud-Datenbank gespeichert werden. Die gesammelten Daten können dann über eine einfache Webschnittstelle angezeigt werden, die dem Benutzer von jedem Browser weltweit den Buchtstatus, Leistungsanalysen und Rückverfolgbarkeitsberichte in Echtzeit liefert. Die Salvo InSite-Plattform wird an mehreren Teststandorten verwendet und hat positives Feedback erhalten sowie ihren Wert bei der Bereitstellung genauer Daten in einer zuvor verschwommenen Umgebung bewiesen.

Um das Salvo InSite-Video anzusehen,  klicken Sie hier.

Um mehr über Salvo InSite zu erfahren oder eine virtuelle Produktdemo zu vereinbaren, klicken Sie hier.