Unsere Produkte

Salvo Chock

Kupplungen

Salvo Chock ist eine Vorrichtung, die dazu dient, nicht gelenkig gelagerte Güterfahrzeuge während des Be- und Entladens zu blockieren. In Verbindung mit anderen Salvo-Produkten kann es unbeabsichtigte oder unbefugte Fahrten verhindern. Es ist so konzipiert, dass es am Vorderrad des Fahrzeugs auf der Fahrerseite eingesetzt werden kann. Der Salvo-Keil führt durch die Verriegelung von Keil und Laderampe Disziplin in den Keilvorgang ein. Wenn der Unterlegkeil nicht korrekt angebracht ist, kann die Laderaumtür nicht geöffnet werden. Wie alle bestehenden Produkte der Salvo-Reihe setzt Salvo Chock auf die bewährte Klappschlüssel-Technologie von Castell.